Europe’s Largest LGBTI Career Event

Home / Business / Europe’s Largest LGBTI Career Event

Lesbian and gay workers belong to the future – Europe’s largest LGBTI career event was a complete success

The change has been successful: STICKS & STONES took place for the eighth time in a row and returned to its origin with a stronger focus on lesbians and gays. In the meantime, Europe’s largest LGBTI career event with more than 2,000 visitors, more than 80 employers from the start-up to the big group exhibited at the SchwuZ and VOLLGUTLAGER. In addition, the conference was held for the first time: 40 high-caliber speakers held talks on the working world of tomorrow and the role of LGBTI in companies.

Europe's Largest LGBTI Career Event

STICKS & STONES was booked for the fourth time in a row. All of the 86 exhibiting companies have a proven track record of an open corporate culture and are committed to the appreciation of LGBTI. This includes – Vodafone, Google, Allianz, Amazon, McKinsey, Axel Springer, Bosch, Bundeswehr, EY, Latham & Watkins, Pfizer, PwC, ThyssenKrupp and SAP. STICKS & STONES provides companies with a platform to meet potential employees. This is still an important issue in the world of work: more than 10 percent of all young workers are LGBTI (Dalia study 2016). The S & S has also become international: one in five visitors came from abroad.

In addition, visitors were given the opportunity to consult their strengths free of charge at speed coaching, have their CV reviewed by experts, made application photos from a starfotographer, or attended the Get-Togethers for women in leadership or techies & nerds.

In the lectures at the conference on the future, the visitors received an answer to the extent to which robots and artificial intelligence will take over our work in the future. In addition, the talks of the open-minded entrepreneur and politician Harald Christ about his career path from the working child to the chairman of the board, the entertainer Ralph Morgenstern about his acting career and the straight magazine founder Felicia Mutterer about lesbians in the media world, provided the audience with great enthusiasm.

STICKS & STONES will continue to develop in the coming months: next to the events, S & S will be expanded into an online career portal, which will provide LGBTI from all over Germany with the opportunity to find out about job offers from proud employers throughout the year. To this end, job seekers can upload their CV to our database and thus be invited by companies for a conversation.

The next STICKS & STONES Berlin Edition is on 2 June 2018. On the 16th of September 2017 the STICKS & STONES will be held for the first time as a Wiesn edition in the Muffatwerk under the motto “A bissl Leder braucht a jeder!”.


Lesbischen und schwulen Arbeitnehmern gehört die Zukunft – Europas größtes LGBTI Karriere-Event war ein voller Erfolg 

Der Wandel ist geglückt: Zum achten Mal in Folge fand am vorherigen Samstag die STICKS & STONES statt – und fand wieder zu ihrem Ursprung zurück mit einem stärkeren Fokus auf Lesben und Schwule. Bei mittlerweile Europas größtem LGBTI-Karriere-Event mit über 2.000 Besuchern stellten über 80 Arbeitgeber vom Start-Up bis zum Großkonzern im SchwuZ und VOLLGUTLAGER aus. Daneben fand zum ersten Mal die Zukunftskonferenz statt: 40 hochkarätige Speaker hielten Talks über die Arbeitswelt von morgen und die Rolle von LGBTI in Unternehmen. 

Die STICKS & STONES war zum vierten Mal in Folge ausgebucht. Alle der 86 ausstellenden Unternehmen fördern nachweislich eine offene Unternehmenskultur und setzen sich für die Wertschätzung von LGBTI ein. Dazu gehören u. a. Vodafone, Google, Allianz, Amazon, McKinsey, Axel Springer, Bosch, Bundeswehr, EY, Latham & Watkins, Pfizer, PwC, ThyssenKrupp und SAP. Die STICKS & STONES bietet den Unternehmen eine Plattform, um mit potenziellen Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen. Nach wie vor ist das ein wichtiges Thema in der Arbeitswelt: Mehr als 10 Prozent aller jungen Arbeitnehmer sind LGBTI (Dalia-Studie 2016). Die S&S ist auch internationaler geworden: jeder fünfte Besucher kam aus dem Ausland. 

Außerdem konnten sich die Besucher beim Speed-Coaching kostenlos zu ihren Stärken beraten lassen, ihren CV von Experten überprüfen lassen, Bewerbungsfotos von einem Starfotografen machen lassen oder an den Get-Togethers für Frauen in Führung oder Techies & Nerds teilnehmen.

In den Vorträgen auf der Zukunftskonferenz erhielten die Besucher eine Antwort darauf, inwiefern in Zukunft Roboter und künstliche Intelligenz unsere Arbeit übernehmen. Zudem haben die Talks des offen outen Unternehmers und Politikers Harald Christ über seinen Karriereweg vom Arbeiterkind zum Vorstandsvorsitzenden, des Entertainers Ralph Morgenstern über seine Schauspielkarriere und der Straight-Magazin-Gründerin Felicia Mutterer über Lesben in der Medienwelt, beim Publikum für große Begeisterung gesorgt.

STICKS & STONES entwickelt sich in den nächsten Monaten weiter: neben den Events wird S&S zu einem Online-Karriereportal ausgebaut, das LGBTI aus ganz Deutschland das gesamte Jahr über die Möglichkeit gibt sich über Stellenangeboten stolzer Arbeitgeber zu informieren. Dazu können Jobsuchende ihren CV in unserer Datenbank hochladen und so von Unternehmen zu einem Gespräch eingeladen werden.

Die nächste STICKS & STONES | Berlin Edition ist am 2. Juni 2018. Aufgrund des Erfolgs wird am 16. September 2017 erstmals die STICKS & STONES in München als Wiesn Edition im Muffatwerk unter dem Motto “A bissl Leder braucht a jeder!” stattfinden.


Ausstellerliste: www.sticks-and-stones.com/de/aussteller/   Programm Zukunftskonferenz: https://goo.gl/BTHNL9

Website: www.sticks-and-stones.com

Facebook: www.facebook.com/sticksandstonesHQ

Twitter: www.twitter.com/Sticks_StonesHQ

Instagram: www.instagram.com/sticksandstoneshq

Leave a Reply